Oberstes Anliegen des Schifferkinderheimes Würzburg ist es, Kindern ein Leben in einer persönlichen,
emotional erfüllenden, repressionsfreien und familienähnlichen Atmosphäre zu ermöglichen.

Folgende Ziele stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit

 

Allgemeine Ziele

Aufbau einer positiven Einstellung zum Leben,
Bereitschaft zur Übernahme ethischer, sozialer
und politischer Verantwortung und Gewissensbildung.


Individuelle, ganzheitliche Förderung des Kindes


Die Gewährleistung eines regelmäßigen Schulbesuches
und einer klaren Tagesstruktur


Förderung der Selbständigkeit


Ausbau des Gemeinschaftsgefühls


Intensiver Elternkontakt


Festigung der Persönlichkeit und Förderung
der individuellen Fähigkeiten


Einübung sozialer Verhaltensweisen wie Toleranz,
Rücksichtnahme, Verständnis, Hilfsbereitschaft


Aneignung der Fähigkeit, sich in entscheidenden Augenblicken abzugrenzen, durchzusetzen und eigene Wünsche und 
Bedürfnisse zu äußern


Pflege mitmenschlicher Beziehungen, geprägt von
Achtung vor der Würde des anderen und einer
grundsätzlichen Bejahung eines jeden Lebewesens.

Lebenspraktische  Ziele

 

Häusliche Wahrnehmung schulischer Pflichten


Anleitung zu sinnvoller Freizeitgestaltung.
Hierzu gehören der angemessene Umgang mit Telefon/Handy, TV, Computer, etc., aktives Ausüben und Erweitern von Sport und Hobbys, Pflege von Freundschaften und anderen sozialen Außenkontakten


Hinführung zu angemessenem Umgang mit Geld,
insbesondere das Erlernen eines realistischen

Umganges mit dem eigenen Wunschdenken

 

Anleitung zur Gesundheitspflege, Hygiene und Ordnung

 

Einhaltung von Abläufen und Gruppenregeln

 

Sachgerechter Umgang mit dem Inventar

 

Orientierung in der Stadt und im Straßenverkehr

 

Erlangen von hauswirtschaftlichen Kompetenzen

 

Kreative Mitgestaltung der Räume.

 

Die Kinder sollen sich heimisch fühlen
 



Ihr Ansprechpartner zu freien Plätzen, Unterbringung und Leistungen

 

 

 

Tadaeusz Wyrzykowski

Erziehungsleiter

Kontakt Kindergruppe

Tel. 0931 3 20 66 51

Fax 0931 41 52 55

Mail: erzieherteam@schifferkinderheim-wuerzburg.de



Unsere Aufnahmekriterien

Die mit 10 Plätzen bewusst klein und begrenzt gehaltene Anzahl der Kinder, die in unserer sozialpädagogischen Einrichtung aufgenommen werden, gewährleistet eine enge, persönliche, familienähnliche Betreuung und bestmögliche Förderung der Kinder.

  • Aufgenommen werden Kinder im schulpflichtigen Alter.
  • Die Aufnahme ist unabhängig von der Konfession.
  • Eine Aufnahme ist auch für Kinder möglich, die durch die aktuelle Familiensituation oder andere Gründe nicht in ihrer Familie betreut werden können. ( § 34 SGB VIII ).

Durch die interne Organisation des Schifferkinderheimes ist es uns insbesondere im Vergleich zu anderen Einrichtungen möglich, einen günstigen Kostensatz anbieten zu können.

 

Seit April 2015 befindet sich in unserem Haus zusätzlich eine Verselbstständigungs-Wohngruppe, in der junge Erwachsene (ab 18, bis 21 Jahre) mit unserer Betreuung und Unterstützung den letzten Schritt in die Selbständigkeit machen. Sie lernen, was es heißt, wirklich alleine zu leben und einen eigenen Haushalt zu führen.


Funktion und Struktur der Kindergruppe

Die Gruppe als selbstständige und in sich abgeschlossene Wohneinheit ist so angelegt, dass sich die Kinder und Jugendlichen in einer familienähnlichen Atmosphäre wohlfühlen können. So werden nicht nur die primären Bedürfnisse der Minderjährigen befriedigt, sondern sie können darüber hinaus in der Gruppe Geborgenheit erfahren und fühlen, dass sie angenommen werden.


Der Tagesablauf:

Das tägliche Aufstehen, die Mahlzeiten, Arbeiten und Hausaufgaben in der Gruppe und das Zu-Bett-Gehen werden angenehm, pädagogisch sinnvoll und familienähnlich gestaltet.


Die Gruppe wirkt als Schonraum und auch als Lern- und Erfahrungsfeld. Das Gruppenleben wird nicht primär durch formale Bedingungen, sondern durch pädagogische Notwendigkeiten und Absichten situationsorientiert bestimmt. Dadurch, dass die Kinder und Jugendlichen in der Gruppe zusammenleben müssen, lernen sie sich in eine Gemeinschaft einzuordnen und Eigeninteressen angemessen durchzusetzen. Auf einen  partnerschaftlichen, demokratischen Umgang miteinander wird Wert gelegt. Die Kinder beteiligen sich aktiv an der Gestaltung des Gruppenlebens. Sie bearbeiten entsprechend ihrer Fähigkeiten und mit Unterstützung der Erzieher eigene Probleme und Konflikte. Unternehmungen und Schwierigkeiten, die die gesamte Gruppe betreffen, werden in Gruppenkonferenzen besprochen.


Damit die Minderjährigen an hauswirtschaftliche Tätigkeiten herangeführt werden, versorgt sich die Kindergruppe an den Wochenenden selbst. Während der Woche und in den Schulferien erfolgt die Verpflegung durch die hausinterne Großküche.

 

 



Unsere Leistungen

Das Schifferkinderheim bietet den Kindern und deren Eltern ein breites Leistungsangebot.

 

Dazu gehören:

  • Die generelle Verpflegung und Versorgung der Kinder
    (gemeinsames Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Wäsche waschen, Nähdienste usw.)

  • Eine intensive und auf die Bedürfnisse der Kinder zugeschnittene Hausaufgabenbetreuung

  • Eine aktive Schullaufbahnbetreuung mit dem Ziel,
    jedem Kind den bestmöglichen Schulabschluss zu ermöglichen

  • Die gezielte Förderung der persönlichen Fähigkeiten und Stärken der Kinder,
    bei gleichzeitigem Ausgleich der individuellen Defizite

  • Eine enge und kooperative Elternarbeit mit regelmäßigen Elterngesprächen bzw. Elternkontakten

  • Gemeinsame Unternehmungen, Feste und Feiern


Erziehungsleiter: Tadeusz Wyrzykowski


Kontakt Verwaltung

Tel. 0931 4 29 22

Fax 0931 41 52 55

Mail: info@schifferkinderheim-wuerzburg.de


Kontakt Kindergruppe

Tel. 0931 3 20 66 51

Fax 0931 41 52 55

Mail: erzieherteam@schifferkinderheim-wuerzburg.de


Kontakt Gästehaus Auszubildende

Tel. 0931 3 20 66 49

Fax 0931 41 52 55

Mail: belegung@schifferkinderheim-wuerzburg.de


Kontakt Hauswirtschaft

Tel: 0931 46 07 95 56

Fax 0931 41 52 55

Mail: hauswirtschaft@schifferkinderheim-wuerzburg.de


Anschrift:

Stiftung Schifferkinderheim

Frankfurter Straße 122

97082 Würzburg



Schnellzugriff

KINDERGRUPPE  |  LEHRLINGSWOHNHEIM  |  NACHRICHTEN | Impressum